AfD BW | Kreisverband Ludwigsburg

Martin Hess, MdB: Bericht aus dem Bundestag


Die Innere Sicherheit ist das Thema, zu dem Martin Hess, MdB, als ehemaliger Polizist jedes Detail kennt. Mit Zahlen, Daten und Fakten punktete er in seinem Heimatkreisverband erneut und konnte sich einer großen Zuhörerschaft von Mitgliedern und Gästen sicher sein.


Was die Kriminalstatistik angeht steht es leider nicht gut um unser Land, vorallem wenn es um Mord und Todschlag, Sexuelle Übergriffe oder Körperverletzung geht. Das Beschönigen von Straftaten, wie es die anderen Parteien stets tun, ist nicht hilfreich. Die AfD ist die einzige Partei, die die Probleme beim Namen nennt und gleichzeitig Lösungen aufzeigt.


Hinter jeder Zahl steht ein Opfer:
 


Das sind die offiziellen Zahlen des BKA.
Jeweils aufgeklärte Delikte mit Beteiligung mindestens eines Zuwanderers.
Die wirklichen Zahlen (Dunkelfeld) sind noch deutlich höher als die offizielle Statistik.


Morde/Todschlag:
2014: 122
2018: 430


Sexuelle Übergriffe
2014: 848
2018: 6046


Körperverletzung etc
2014: 18512
2018: 73177
Quelle:
https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/JahresberichteUndLagebilder/KriminalitaetImKontextVonZuwanderung/KriminalitaetImKontextVonZuwanderung_2018.html;jsessionid=CBB66FD3270E4B5B58BF2CB397318392.live0612?nn=62336&fbclid=IwAR2iWIgPa6nyGVk2O2w3XeJVhPdflmgz0Q4gzsMb-gOlRU6yPDVDewCdl4Q
 


Weitere Beiträge

Nikolaos Boutakoglou auf Achse mit seinem Ersatzkandidaten Severin Köhler

24.11.2020
Auch bei Eiseskälte ist unser Landtagskandidat für den Wahlkreis Bietigheim-Bissingen im Einsatz. Wie es sich für einen Kandidaten der Mitmach-Partei AfD gehört, überlässt Nikolaos Boutakoglou auch das Flyer verteilen nicht den anderen. Der 37-jährige selbstständige Installateur und Heizungsbaumeister ist zusammen mit (...)

"Ein schwarzer Tag für die deutsche Demokratie!"

19.11.2020
Der 18. November 2020 war ein schwarzer Tag für deutsche Demokratie. Die Große Koalition hat im Bundestag das sogenannte Dritte Bevölkerungsschutzgesetz beschlossen, das nach übereinstimmender Ansicht renommierter Verfassungsrechtler nicht mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Die AfD-Bundestagsfraktion hat konsequent und entschlossen (...)

AfD zu Gast in Freiberg und Großbottwar

14.11.2020
Die AfD Ludwigsburg lässt sich auch von den teils überzogenen und undurchdachten Corona-Restriktionen der Regierung nicht davon abhalten für Freiheit, Wohlstand und Sicherheit auf die Straße zu gehen. Unter Einhaltung der Auflagen waren wir heute in Freiberg und Großbottwar mit Infoständen zu Gast. Wieder einmal war von den (...)

AfD Bürgerdialog soll verhindert werden. Wir wehren uns!

10.11.2020
Martin Hess, MdB:   Der Betreiber der Musikhalle in Ludwigsburg möchte uns allen Ernstes die Nutzung der Halle untersagen. Begründet wird diese Maßnahme - die auf Intervention des Oberbürgermeisters erfolgte - damit, dass man aus Infektionsschutzgründen alle nicht notwendigen Veranstaltungen absagen müsse. Aber zum (...)

Präventivgewahrsam für islamistische Gefährder

06.11.2020
  Berlin, 5. November 2020. Heute bringt die AfD-Bundestagsfraktion einen Antrag in den Deutschen Bundestag ein, in dem sie auf Bundesebene einen Präventivgewahrsam für islamistische Gefährder fordert. Martin Hess, stellv. innenpolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion und ehem. Polizeihauptkommissar mit 27 Jahren Diensterfahrung, (...)

Anfrage im Kreistag zum Thema "Kreisjugendplan"

26.10.2020
Unsere Kreistagsgruppe im Kreistag Ludwigsburg hat zum Thema "Kreisjugendplan" eine höchst interessante Anfrage gestellt, welche wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.    Die gesamte Anfrage finden Sie unter folgendem Link: (...)

Hess: Islamistische Gefährder abschieben oder längerfristig in Gewahrsam nehmen

25.10.2020
  23. Oktober 2020. Der Messermörder von Dresden ist als islamistischer Gefährder von den Sicherheitsbehörden observiert worden, wegen seiner kürzlich erfolgten Entlassung aber nicht rund um die Uhr. So konnte er zwei Touristen mit dem Messer attackieren und einen von ihnen ermorden. Dazu erklärt Martin Hess, stellv. (...)

Die AfD im Einsatz für die Bürger

25.10.2020
Am 24. Oktober 2020 war es wieder soweit. Der Kreisverband Ludwigsburg brach auf, um den Bürgern von Aldingen und Pleidelsheim die Standpunkte der Alternative für Deutschland näher zu bringen.  Nachdem schon die vergangenen Infostände in vielen Gemeinden unseres schönen Landkreises gezeigt hatten, dass das Interesse der (...)

Stammtisch zum Thema "Rente"

23.10.2020
Was haben Freiheit, Cappuccino und Produktivität gemeinsam - außer dass sie allesamt wohl klingen und jedem schmecken? "Nichts"-denken Sie?   Falsch - es gibt noch eine weitere Gemeinsamkeit: Es sind die Namen der drei Vorschläge für das Rentenkonzept der AfD.   Während das (...)

Gründung des Ortsverbands Ditzingen/Gerlingen

17.10.2020
Die Gründung von arbeitsfähigen Ortsverbänden war im Kreisverband Ludwigsburg schon immer ein wichtiges Anliegen.   Unter der Federführung unseres Beisitzers H. Köhler und unseres Vorsitzenden Martin Hess konnte die Gründung des Ortsverbandes Ditzingen/Gerlingen nun endlich in (...)

Landtagskandidaten für den Wahlkreis Vaihingen/Enz

17.10.2020
Die Mitglieder des AfD Kreisverbands Ludwigsburg machten am Freitag das Triple komplett und wählten die Herren Meyer und Köhler als Kandidaten für die Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg. Mit seiner wohlformulierten Rede überzeugte Friedemann Meyer den Großteil der anwesenden Wahlberechtigten von seiner (...)

Aufstellungsversammlung im Wahlkreis Bietigheim-Bissingen

14.10.2020
  Im Rahmen der am 13.10 abgehaltenen Aufstellungsversammlung für die Landtagswahl 2021 des AfD Kreisverbandes Ludwigsburg für den Wahlkreis 14 Bietigheim-Bissingen stellten sich mehrere Kandidaten den anwesenden Mitliedern und Gästen zur Wahl. Um die Stimmen für diese verantwortungsvolle Aufgabe zu erringen, wurden (...)