AfD BW | Kreisverband Ludwigsburg

Aktuelles aus dem Kreisverband Ludwigsburg

AfD-Landessprecher Meuthen: Boshafte Verleumdung der AfD wird scheitern

24.08.2015
Stuttgart, 24. August 2015. Am vergangenen Wochenende veranstaltete eine Abspaltung der AfD unter Führung der ausgetretenen früheren Mitglieder Bernd Lucke und Bernd Kölmel einen Landesparteitag der Partei ALFA in Stuttgart. Man wählte sich dort ein Führungsgremium, das sich - wenig überraschend - aus lauter in der AfD in ihren früheren Funktionen (...)

Meuthen: Merkel darf mit ihrem Handeln nicht davonkommen

22.07.2015
Zum mangelnden Reformwillen der griechischen Regierung erklärt der Sprecher der Alternative für Deutschland, Jörg Meuthen: „Das Katz und Maus-Spiel mit der griechischen Regierung beginnt wieder von vorn. Tsipras verschleppt, verzögert, schwächt zugesagte Reformen ab. Kurzum: Er setzt alles daran, seine Brüsseler Versprechen nicht einzuhalten“, (...)

Petry: Schäuble wollte Krieg

22.07.2015
Berlin, 21. Juli 2015. Zur sogenannten Eurorettungspolitik der Bundesregierung erklärt AfD-Sprecherin Frauke Petry: “Während Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Finanzminister Wolfgang Schäuble wie bockige Kinder ihre Griechenland-Politik verteidigen, spricht der frühere griechische Finanzminister Yanis Vaoufakis Klartext. In Interviews mit der (...)

Meuthen: Neue Lkw-Maut ist falsche Wirtschaftspolitik

12.07.2015
Berlin, 10. Juli 2015. Zur vorgesehenen Absenkung der Untergrenze für die LKW-Maut auf 7,5 Tonnen erklärt der AfD-Sprecher Jörg Meuthen: „Die Untergrenze für die LKW-Maut sinkt ab Oktober von 12 Tonnen auf 7,5 Tonnen. Das gilt dann sogar für Transporter mit Anhänger, die auf dieses Gewicht kommen. Mit dieser Maßnahme will der Fiskus seine (...)

Gauland: TTIP ist ein falsches außenpolitisches Signal

12.07.2015
Berlin, 10. Juli 2015. Zur Zustimmung des Europäischen Parlaments zum transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP) erklärt der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland: „Mit der gestrigen Zustimmung zu TTIP hat das europäische Parlament keine weise Entscheidung getroffen. Neben den vielen juristisch problematischen Aspekten, ist vor allem (...)

Meuthen: Den Griechen helfen – Insolvenzverschleppung des Landes beenden

12.07.2015
Berlin, 9. Juli 2015. Zur Situation in Griechenland erklärt der neu gewählte AfD-Sprecher Jörg Meuthen: „Was wir in Griechenland seit Jahren und in den letzten Tagen und Wochen im Besonderen erleben, ist neben dem wirtschaftlichen Chaos auch menschlich eine Tragödie. Rentner die an ihre ohnehin knappen Renten nicht mehr herankommen und selbst die (...)

AfD nominiert Landtagskandidaten

12.07.2015
v.l.n.r. Dieter Mangold, Holger Dorn, Marie-Therese Wegner, Dr. Roland Mackert Ludwigsburg, 11.07.2015. Die AfD tritt zur Landtagswahl in Baden-Württemberg 2016 an. Im Film- & Medien-Zentrum Ludwigsburg nominierten die Parteimitglieder des AfD Kreisverbandes Ludwigsburg die Kandidaten zur Landtagswahl in den Wahlkreisen 12, Ludwigsburg und 14, (...)

Beatrix von Storch fordert Referendum über den Nordeuro

09.07.2015
Straßburg, 8. Juli 2015. Beatrix von Storch MdEP (AfD, EKR-Fraktion) erklärt zur heutigen Aussprache mit dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras im EU-Parlament: “Die heutige Debatte über Griechenland in Straßburg war bezeichnend. Fraktionsübergreifend sind sich alle einig, dass die Reformprogramme gescheitert sind und Griechenland (...)

Petry: Referendum zu Griechenland jetzt!

09.07.2015
Berlin, 8. Juli 2015. Zur aktuellen politischen Lage in Griechenland äußerten sich die Sprecher der Alternative für Deutschland Frauke Petry und Jörg Meuthen besorgt. „Wir brauchen ein Referendum in Deutschland über den Austritt Griechenlands aus der Eurozone jetzt!“, so Petry. „Es ist unerträglich, dass über mehr als 50 Milliarden Euro (...)

Meuthen: Die Währungsunion kann in der derzeitigen Zusammensetzung nicht weiter bestehen – Jetzt ist der Zeitpunkt für längst überfällige Korrekturen

09.07.2015
Berlin, 7. Juli 2015. Anlässlich des bevorstehenden Krisengipfels zur Zukunft Griechenlands erklärt der Sprecher der Alternative für Deutschland, Jörg Meuthen: “Die Griechen haben am Wochenende deutlich votiert. Sie wollen den Euro nicht um jeden Preis. Die EU-Eliten jedoch scheint das wenig zu kümmern. Allen voran die französische Regierung will (...)

Lucke: Frau Merkel, treten Sie zurück! - Video

29.06.2015
(...)

Griechenland vor dem Grexit – Keine weiteren Milliarden für die „Eurorettung"!

29.06.2015
Stuttgart, 29. Juni 2015. Keine weitere Belastung der Bürger durch die "Eurorettung". Die AfD tritt einer Belastung des Landeshaushalts durch die "Eurorettung" entschieden entgegen. Diese programmatische Aussage findet derzeit bei einer noch laufenden Online-Umfrage bei den Mitgliedern des Landesverbandes Baden-Württemberg mit 92 % die höchste (...)