AfD BW | Kreisverband Ludwigsburg

Aktuelles aus dem Kreisverband Ludwigsburg

Hans-Olaf Henkel über die Alkohol-Strategie der Europäischen Kommission

29.04.2015
Berlin, 29. April 2015. Gestern stand eine Abstimmung über die Alkohol-Strategie der Europäischen Kommission auf der Tagesordnung. Im Vorfeld wurde ich mit vielen Eingaben sogenannter Lobbyisten eingedeckt. Bierbrauer, Schnapsbrenner und Weinbauern, aber auch Verbrauchervertreter und, Gesundheitsapostel haben sich gemeldet. Die einen wollten, dass ich (...)

Petry: Ohne zukunftsweisende Bevölkerungspolitik ist die demografische Katastrophe nicht zu stoppen

29.04.2015
Berlin, 29. April 2015. Zu den aktuellen statistischen Berechnungen der Bevölkerungsentwicklung in Deutschland erklärt die AfD-Vorsitzende Frauke Petry: Das, was seit Jahren als demografischer Wandel beschönigt wird, ist in Wahrheit eine der gravierendsten Krisen auf die Deutschland im 21. Jahrhundert zusteuert. Die Altparteien verkennen, aus (...)

Petry: Schluss mit ideologiegeladener Arbeitsmarktpolitik

29.04.2015
Berlin, 28. April 2015. Zu den gescheiterten Verhandlungen der Großen Koalition über Anpassungen beim Mindestlohngesetz erklärt die AfD-Vorsitzende Frauke Petry: “Das Gesetz über den Mindestlohn steckt voller Fehler. Geringqualifizierte und Beschäftigte in den klassischen Trinkgeld-Branchen sind zunehmend von Arbeitslosigkeit bedroht. (...)

AfD Kompakt 7/15 ist da

24.04.2015
Die neue Ausgabe des "AfD Kompakt" ist da, u.a. mit einem Beitrag von Frauke Petry zum zukunftsweisenden Thema Familienpolitik, der gewohnten Kolumne von Konrad Adam, Hinweisen zum Bundesparteitag im Juni sowie zum Wahlkampfendspurt in Bremen. --> (...)

Hans-Olaf Henkel zieht sich aus dem Bundesvorstand der AfD zurück

24.04.2015
Berlin, 23. April 2015. Hans-Olaf Henkel, stellvertretender Sprecher der Alternative für Deutschland (AfD), hat seinen Rückzug aus dem Bundesvorstand bekannt gegeben. Henkel begründete seine Entscheidung damit, dass einige Mitglieder des Bundesvorstandes den von der eigenen Partei proklamierten „Mut zur Wahrheit“ bei der Aufklärung der Vorwürfe (...)

Trebesius: Betreuungsgeld ist nicht verfassungswidrig, sondern zu niedrig

24.04.2015
Berlin, 23. April 2015. Zur Verfassungsklage des SPD-geführten Hamburger Senats gegen das Betreuungsgeld erklärt die AfD-Europaabgeordnete und Vorsitzende des AfD-Bundesfachausschusses „Familie“, Ulrike Trebesius: Die AfD kann nicht erkennen, inwieweit das Betreuungsgeld gegen den Gleichberechtigungsgrundsatz des Grundgesetzes verstößt, da es (...)

Adam: Anspruch und Wirklichkeit bei der Bahn

22.04.2015
Berlin, 22. April 2015. Zum aktuellen Lokführerstreik erklärt der Sprecher der Alternative für Deutschland, Konrad Adam: Der neuerliche Streik der Lokführer ist ärgerlich. Für die deutsche Wirtschaft, deren Verlust bereits jetzt zum wiederholten Mal in die Millionen geht.  Für die Kunden der Bahn ist er besonders ärgerlich. Denn auf ihrem (...)

Petry: Wir brauchen nicht-ideologische Lösungsstrategien

22.04.2015
Berlin, 21. April 2015. Zum Flüchtlingsdrama im Mittelmeer erklärt die AfD-Vorsitzende Frauke Petry: Mit Entsetzen sehen wir, wie sich im Mittelmeer eine humanitäre Katastrophe abspielt. Von Seiten der Bundesregierung und auch aus Brüssel kommen dazu keine echten Lösungsstrategien. Die Seenotrettung auszuweiten, ist als humanitäre (...)

Lucke: Griechenland- Politik der EZB ist widerspruechlich!

22.04.2015
Berlin, 21. April 2015. AfD-Sprecher Bernd Lucke hat der Europäischen Zentralbank (EZB) vorgeworfen, sich in der aktuellen Griechenland-Debatte in Widersprüche zu verstricken. Auf eine Frage Luckes im Wirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments hatte Vizepräsident Vítor Constâncio einen Bankrott Griechenlands schon im Mai ausdrücklich nicht (...)

Petry: Nicht zur Eskalation beitragen

22.04.2015
Berlin, 20. April 2015. Zur Entsendung amerikanischer und anderer westlicher Militärausbilder in die Ukraine erklärt die AfD-Vorsitzende Frauke Petry: Das Minsker Abkommen darf mittlerweile als gescheitert betrachtet werden. Die Konsequenz daraus darf aber unter keinen Umständen heißen, jetzt die Spirale der Eskalation weiterzudrehen. Mit der (...)

Gauland: Nicht Legalisierung der Flüchtlinge, sondern sichere Drittstaaten sind die Lösung

22.04.2015
Berlin, 20. April 2015. Zur dramatischen Situation der Flüchtlinge auf dem Mittelmeer erklärt der stellvertretende Sprecher der Alternative für Deutschland, Alexander Gauland: Die dramatische Zahlen von verunglückten Flüchtlingen der letzten Tage beweisen: Die europäische Flüchtlingspolitik läuft furchtbar schief. Die Mitgliedsstaaten werfen (...)

Adam: Erziehung fördern, nicht Lebensentwürfe

19.04.2015
Berlin, 17. April 2015. Zum Beschluss der Großen Koalition, Alleinerziehende steuerlich stärker zu begünstigen, erklärt AfD-Sprecher Konrad Adam: Elterliche Erziehungsleistung stärker zu fördern ist richtig und wichtig. Es kann aber nicht sein, dass dies als Vorwand benutzt wird, um einseitig bestimmte Lebensentwürfe zu alimentieren. Genau das (...)