Eine kritische Bilanz – Merkels Versagen

20170629_Guten_Morgen_Deutschladn

Von: Prof. Dr. Jörg Meuthen Liebe Leser, eigentlich könnte ich es mir heute ganz einfach machen und Sie – ohne eigene Gedanken – auf einen ganz ausgezeichneten Artikel verweisen, der vorgestern in der FAZ erschien; sein Titel: Eine kritische Bilanz – Merkels Versagen. Dieser Artikel ist der mit Abstand beste, welcher in diesem Medium seit …

weiterlesen →

“Ehe für alle”?

20170628_Guten_Morgen_Deutschladn

Von: Prof. Dr. Jörg Meuthen Die Kanzlerdarstellerin ist erneut umgefallen: War bisher ihr “Nein” zur Eheschließungsmöglichkeit für gleichgeschlechtliche Paare noch ein letztes konservatives Element in der Politik dieser Dame, so ist sie nun auch hiervon abgerückt.Möglicherweise auch auf Druck von Martin Schulz: Der fordert diese “Ehe für alle” nämlich vehement. So vehement, dass er noch …

weiterlesen →

AfD Kompakt 16/15

Die neue Ausgabe des “AfD Kompakt” ist da. Dieser hat aufgrund der aktuellen Ereignisse einzig die verbalen Hetzereien gegen die AfD zum Thema, die immer stärker mit Angriffen auf die Gesundheit und das Eigentum von AfD-Mitgliedern einhergehen. –> weiter  

weiterlesen →

AfD Kompakt 14/15

Die neue Ausgabe des “AfD Kompakt” ist da, dieses Mal u.a. mit einem Beitrag von Jörg Meuthen sowie mit Eindrücken von der Herbstoffensive 2015. Klicken Sie hierfür bitte einfach auf den nachstehenden Link: http://www.alternativefuer.de/wp-content/uploads/2015/09/AfD-Kompakt_14-15.pdf  

weiterlesen →

Petry/Meuthen: CSU muss endlich Konsequenzen ziehen!

Berlin, 13. September 2015. Zur anstehenden außerordentlichen Kabinettssitzung der bayrischen Landesregierung zur Asylkrise am Sonntag, 13. September 2015, erklären die Vorsitzenden der Alternative für Deutschland, Frauke Petry und Jörg Meuthen: “Frau Merkel ist die Situation in Deutschland vollkommen entglitten. Unser Land verändert sich durch den unkontrollierten Strom der Zuwanderer vor unseren Augen dramatisch und die …

weiterlesen →

Petry: Es ist unverantwortlich, 60 Millionen Bürgerkriegsflüchtlinge nach Deutschland einzuladen

Berlin, 11. September 2015. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zur „Rheinischen Post“ geäußert: „Das Grundrecht auf Asyl für politisch Verfolgte kennt keine Obergrenze. Das gilt auch für die Flüchtlinge, die aus der Hölle eines Bürgerkrieges zu uns kommen.“ Dazu erklärt die Bundesvorsitzende der AfD, Frauke Petry: „Das ist eine Einladung an sämtliche Bürgerkriegsflüchtlinge der Welt, nach …

weiterlesen →

ESM-Statuten bewusst umgangen – Bundestag wurde angelogen

Brüssel, 9. September 2015. Beatrix von Storch, Mitglied des EU-Parlaments und stellvertretende Vorsitzende der Alternative für Deutschland, kritisiert das Zusammenwirken von EFSF und ESM bei der Finanzierung des Griechenlandpakets. Nach den Statuten war dem ESM eine direkte Finanzierung Griechenlands vor dem Abschluss eines Memorandums of Understanding verboten. Deshalb sprang der EFSM im Wege einer Brückenfinanzierung …

weiterlesen →